Humboldt-Lab

Im ersten Stock des Humboldt Forums gestaltet die Humboldt-Universität zu Berlin unter Einbeziehung der Berliner Wissenschaftsstandorte und der Öffentlichkeit eine interdisziplinäre Bühne des Wissens: das Humboldt-Lab als offenes, international vernetztes Labor. Im Sinne der Brüder Alexander und Wilhelm von Humboldt wird es Forschung, Lehre und Öffentlichkeit zusammenbringen. Das Programm reicht von Vorlesungen, Konferenzen und Diskussionsveranstaltungen über Filmvorführungen und wechselnde Ausstellungen bis hin zu Spielformen und Performances. Es geht um die gestalterischen und experimentellen Formen der Wissensaneignung, die den Blick in die Geschichte und auf andere Kulturen einschließen. Damit wird das Humboldt-Lab zu einer beweglichen Plattform und zu einem wichtigen Impuls für die Ausarbeitung und Präsentation jener übergreifenden Themen, die das Humboldt Forum prägen.

Partner

Humboldt-Universität zu Berlin